gepanscht mit der toxischen Aristolochiasäure oder Ephedra